Kommunität Imshausen

Stiftung "Zukunft Tannenhof"

Sich einbringen ...

... durch Zustiftungen

Mit Ihrer Zustiftung stärken Sie dauerhaft das Stiftungsvermögen. Aus dessen Erträgen können jetzt und zukünftig die Aufgaben des Vereins unterstützt werden.
Steuerlicher Vorteil: Ein in das Grundstockvermögen eingebrachter Betrag kann bis zu einer Höhe von 1 Mio. Euro über 10 Jahre verteilt von der Steuer abgesetzt werden.

... durch Erbschaften und Schenkungen

Auch über den Tod hinaus kann durch das Einbringen einer Erbschaft die Arbeit auf dem Tannenhof gefördert und finanziell mitgetragen werden. Durch eine Erbschaft wurde der Ausbau unseres Seminarraumes, der „Oase“ ermöglicht.
Steuerlicher Vorteil: In eine Stiftung eingebrachte Erbschaften sind von der Erbschaftssteuer befreit.

Luftbild vom Tannenhof in Imshausen

Die Stiftung "Zukunft Tannenhof“ hat den Zweck,

die gemeinnützige Arbeit des Vereins „Kommunität Imshausen e.V.“ auch in der Zukunft zu unterstützen:

  • bei der Erhaltung der Häuser und der Infrastruktur für den abgelegenen Tannenhof
  • bei der Förderung Ökumenischer Begegnungen, z.B. durch Aufnahme von Gästen aus aller Welt
  • bei der Unterstützung der Lebensgemeinschaft, z.B. durch Anstellungen von MitarbeiterInnen für die Bewältigung der Alltagsaufgaben

Kommunität Imshausen e.V.
Hof Vockerode
36179 Bebra-Imshausen
Tel.: 06622 - 73 63
Email: komm.imshausen@web.de

Konto der Stiftung Zukunft Tannenhof:
Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg
BLZ 532 500 00
Kt.Nr.: 600 28 479
IBAN: DE 805325 0000 0060 028479
BIC: HELADEF1HER

Als Treuhänder des Stiftungsvermögens achten wir bei der Geldanlage darauf, dass die Gelder nicht der Rüstungsindustrie, der Agrogentechnik oder den Atomkraftwerken zugute kommen, sondem wir fördern Projekte im sozialen und ökologischen Bereich. Das, was uns anvertraut ist, soll dem Leben dienen, auch auf der Bank.

Kommunität Imshausen © 2002-2017 - Impressum